Zahlung & Versand


Zahlung


Die Zahlung erfolgt unter den Zahlungsarten genannten Bedingungen. Unsere Rechnungen sind im Regelfall sofort nach Erhalt rein netto und ohne Abzug zur Zahlung fällig. Unberechtigt vorgenommene Rechnungskürzungen werden von uns nachgefordert. Wir behalten uns das Recht vor (zur Absicherung des Bonitätsrisikos) in Einzelfällen bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und Lieferungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen. Wir als Verkäufer sind trotz anderslautender Bestimmungen des Käufers berechtigt, Zahlungen zunächst auf dessen Altschulden anzurechnen. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so sind wir berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, danach auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Die Zahlung gilt erst an dem Tage als geleistet, an welchem wir über den Rechnungsbetrag verlustfrei verfügen.

Bei Zahlungsverzug seitens des Käufers, steht uns ein Zurückbehaltungsrecht auch hinsichtlich anderer Lieferverpflichtungen zu, mit der Maßgabe, dass Ware nur noch Zug um Zug gegen Bezahlung ausgeliefert wird. Bei einer Reparatur verstehen sich die Endpreise ab Betriebssitz des Auftragnehmers, inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Reparaturrechnungen sind sofort und ohne Abzug bei Abholung in einer Summe zu bezahlen. Der Käufer ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung (auch wenn Mängelrügen oder Gegensprüche geltend gemacht werden) nur dann berechtigt, wenn die Gegenforderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten sind. Sollten der Käufer mit Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekanntgegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Unbenommen bleibt der Nachweis, dass kein bzw. nur ein geringerer Verzugsschaden entstanden ist. Weiterhin sind wir im Verzugsfall berechtigt, sämtliche Lieferungen auch aus anderen Vertragsverhältnissen zu verweigern. Für etwaige Schäden aus dieser Nichtbelieferung haften wir nicht.

Bei Vorkasse erstellen wir zunächst eine Proformarechnung, der Versand erfolgt nach Geldeingang. Der Versand ins Ausland kann nur gegen Vorkasse erfolgen. Damit eine automatische Zuordnung gewährleistet ist, geben Sie bitte beim Verwendungszweck die Zahlungsreferenz-Nr. aus Ihrer Bestellbestätigung an und überweisen den Betrag auf das Konto der PAYONE GmbH, IBAN: DE81300500000001772359, BIC: WELADEDDXXX.

Zahlungsarten


  • VOR-ORT: Visa, MasterCard, Maestro, Girocard, EC, JCB, CUP, VPAY, Barzahlung, Rechnung (Stammkunden)
  • ONLINE-SHOP: Kreditkarte, Vorkasse 

Zahlungsgarantie


Dieses Gütesiegel von PAYONE bestätigt, dass wir durch die "usd AG" nach dem Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie (PCI DSS) überprüft wurden und es keine sicherheitsrelevanten Schwachstellen gibt (Stand: Juni 2023).

PAYONE

Versand


Der Versand bis 30 kg erfolgt über DHL (außer Waffen und Munition). Waffen und Munition (außer Luftdruckwaffen bis 7,5 Joule) werden über FINK versendet. Bei Vorkasse erstellen wir zunächst eine Proformarechnung, der Versand erfolgt nach Geldeingang. Der Versand ins Ausland erfolgt nur gegen Vorkasse. Die Ware wird nur persönlich an die berechtigte Person ausgehändigt. Liefertermine oder -fristen die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden, bedürfen der Schriftform. Kommt der Kunde in Annahmeverzug, so ist der Käufer berechtigt, Ersatz des ihm entstandenen Schadens zu verlangen.

Im Rahmen einer zügigen Abwicklung kann es zu Teillieferungen kommen, wenn z.B. ein Artikel nicht auf Lager sein sollte. Die Nachlieferung dieser Artikel erfolgt für den Kunden kostenfrei und umgehend nach Eingang der Ware. Unvorhergesehene, vorübergehende wesentliche Leistungs- und Lieferungshindernisse die nicht von uns als Verkäufer zu vertreten sind (außerordentliche Störung des Leistungsvermögens), berechtigen uns die Leistungsfrist bzw. Lieferfrist zu verlängern. Bei zu vertretenen Lieferverzögerungen, wird die Dauer der vom Käufer gesetzlich zu setzenden Nachfrist auf zwei Wochen festgelegt, die mit Eingang der Nachfristsetzung beim Verkäufer beginnt. Verlängert sich die Lieferzeit oder stellt der Kunde uns als Verkäufer von seiner Verpflichtung zur Leistung frei, ohne das der jeweilige Grund zu vertreten ist, so kann der Kunde hieraus keine Schadenersatzansprüche herleiten, sondern lediglich vom Vertrag zurücktreten.

Versandkosten


Sie erhalten Freien Versand ab 100 Euro Warenwert und 14 Tage Rückgaberecht nach Absprache kostenfrei (ausser Waffen, Munition u.ä.). Alle Gebühren richten sich nach den aktuellen Preisen der Dienste. Gebühren für die Alters- bzw. Identitätsprüfung, werden nach der am Versandtag gültigen Gebührentabelle berechnet. Die vom Kunden zu tragenden Versandkosten, werden gesondert ausgewiesen und in Rechnung gestellt. Falls es zu höheren Gebühren kommen sollte, wird der Kunde von uns vorher darüber informiert. Bei Lieferungen ins Ausland werden auf der Auftragsbestätigung die Versandkosten und alle anfallenden Gebühren (z.B. Zollanmeldungen oder Behörden) gesondert aufgeführt.

  • DHL Versand innerhalb DE: bis 30 kg = 6,99 € und bei über 100,00 € Warenwert entfallen die Versandkosten (ausser Waffen und Munition)
  • DHL Versand innerhalb EU: bis 5 kg = 18,00 €, 5-10 kg = 23,00 €, 10-20 kg = 34,00 €, 20-31,5 kg = 45,00 € (ausser Waffen und Munition)
  • FINK Waffenversand innerhalb DE: bis 10 kg = 35,00 €, 10-20 kg = 50,00 €, 20-30 kg = 60,00 €, 30-40 kg = 70,00 €, 40-50 kg = 80,00 € 
  • FINK Munitionsversand innerhalb DE: bis 10 kg = 25,00 €, 10-20 kg = 50,00 €, 20-30 kg = 60,00 €, 30-40 kg = 70,00 €, 40-50 kg = 80,00 €
  • FINK Versand innerhalb EU: auf Anfrage (Waffen und Munition)

Versandarten


DHL    FINK